Freie Trauung in Berlin und Brandenburg

Für viele Paare steht fest: Wir wollen nicht in der Kirche heiraten, aber „nur“ standesamtlich ist uns auch zu wenig. Denn oft fehlt bei der standesamtlichen Trauung das Persönliche und Individuelle. Wie wäre es da mit einer freien Trauung? Diese hat zwar keine Gültigkeit vor dem Gesetz - zum Standesamt muss also jeder, der heiraten möchte - aber die freie Trauung gibt jeder Hochzeit etwas ganz Besonderes. Ich übernehme sehr gern Ihre freie Trauung in Berlin und Brandenburg.

Freie Trauung am Wunschort

Eine freie Trauung findet ganz individuell dort statt, wo Sie es möchten: auf der Wiese, am See, auf der Dachterrasse, im Ballsaal oder jedem anderen Wunschort. Besonders beliebt sind freie Trauungen direkt in der Location, in der danach auch die Hochzeit gefeiert wird. Das ist besonders für die Gäste praktisch, da sie nach der freien Trauung nicht noch mal den Ort wechseln müssen. Aber natürlich kann die freie Trauung überall an Ihrem Wunschort stattfinden, denn Sie als Hochzeitspaar sollen diesen einmaligen Tag genauso feiern, wie Sie es sich wünschen.

Jede freie Trauung ist individuell

Und genauso individuell wie die Wahl des richtigen Ortes für die freie Trauung ist die Gestaltung der Zeremonie. Die Rede ist immer romantisch, aber auch humorvoll und vor allem kurzweilig. Die Dauer der gesamten freien Trauung liegt meist bei ca. einer halben Stunde. Livemusik ist fast immer dabei, ob als Chor, Sänger/in oder instrumental. Und häufig findet sich sogar unter Freunden oder in der Familie ein musikalisches Talent, welches die freie Trauung ganz persönlich begleitet. Möglich sind auch die Einbindung von Ritualen sowie Beiträgen von Trauzeugen, Familie oder Freunden.

Besonders wichtig ist natürlich der Redner, der die Zeremonie gemeinsam mit dem Paar vorbereitet und gestaltet.


 

 

 

Kontakt:

Freie Trauung Berlin - Ulrich Knieknecht

Alte Brauerei 6, 10965 Berlin

uli@freietrauungberlin.de

030-81474887 & 0157-35224404

Ich freue mich über Ihre Nachricht.